Mein FL-ARENA

10.08.2017

HSV-Coach Gisdol mit Respekt vor Bundesliga-Start

Hamburg. Trainer Markus Gisdol hat großen Respekt vor den Konkurrenten des Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga und erwartet eine spannende Saison. »Wahrscheinlich wartet die stärkste Liga auf uns, die es jemals in Deutschland gab«, sagte 47-Jährige der »Fußball Bild« (Mittwoch). Als Saisonziel für die Norddeutschen gab der Trainer einen Platz im Mittelfeld aus. »Legt man alleine die Tabelle zu Grunde, wäre ein Platz im gesicherten Mittelfeld, ein Rang zwischen acht und zwölf, ein großer Schritt für uns«, sagte er. In der abgelaufenen Saison war der HSV erst am letzten Spieltag durch einen 2:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg auf Rang 14 geklettert und hatte damit die Relegation vermieden.

Vermarktung: