11.01.2018

DHK gewann Test gegen den TSV Hürup

Vorbereitung

Ole Zakrzewski (am Ball, in hellblau) und sein Teamkollege Jannis Blumenberg gewannen mit dem DHK am Mittwoch ein Testspiel gegen Oberligist Hürup. (Foto: Tim Riediger)

Flensburg. Am Samstag geht es wieder los für die Drittliga-Handballer vom DHK Flensborg. Beim momentanen Liga-Schlusslicht Hannover-Burgwedel (Anwurf 19 Uhr) wartet gleich ein wichtiges Spiel auf die Mannen von DHK-Trainer Torben Walluks.

Am Mittwochabend bestritt der DHK Flensborg ein weiteres Testspiel. Gegen den Oberligisten TSV Hürup gewann der SdU-Vertreter in Idrætshallen mit 31:24. Gespielt wurde drei Mal 20 Minuten. Philipp Jochimsen und Ole Zakrzewski mit je acht Treffern waren beste Werfer auf Seiten des DHK, bei dem bis auf den angeschlagenen Tjark Desler (Oberschenkel) alle Mann an Bord waren.

Mehr über das Spiel und die Vorschau auf das erste Pflichtspiel im neuen Jahr am Freitag hier und in der gedruckten Flensborg Avis
Marc Reese

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken