12.01.2018

Nachwuchs auf dem Weg

Familie

Die Familie Toft Hansen erwartet Zuwachs. (Archivfoto)

Varazdin. Henrik Toft Hansen verlässt die SG Flensburg-Handewitt am Saisonende bekanntlich Richtung Paris. Zuletzt wurde darüber spekuliert wo seine Frau, die schwedische Nationalspielerin Ulrika Toft Hansen ihre Karriere fortsetzt. Der Coach von Issy Paris, Arnaud Gandais, einem potenziellem Klub für die Kreisläuferin, hatte kürzlich kein Interesse an einer Verpflichtung der Esbjerg-Spielerin gezeigt.
Jetzt ist klar: Zunächst wird sie gar nicht spielen, da sie zum zweiten Mal schwanger ist.
Dies teilte Esbjerg per Pressemitteilung und Ulrika Toft Hansen über ihre sozialen Medien mit.
Unmittelbar vor dem Beginn der EM sicherlich ein zusätzlicher Motivationsschub für ihren Mann Henrik, der am Sonnabend mit Dänemark auf Ungarn trifft.

Ruwen Möller

Vermarktung: