Kurznachricht (30.10.2017)

IF Stjernen - Neuigkeiten

+++ AUSWÄRTSSIEG IN TARP +++

Nachdem der MTV Tellingstedt und der TSV Nordmark Satrup beide nur Unentschieden an diesem Spieltag spielten, konnten wir nach unserem 1:3 Auswärtssieg beim FC Tarp-Oeversee zumindest bis Dienstag die Tabellenführung in der Verbandsliga Nord übernehmen.
Dabei fanden wir bis zur Mitte der ersten Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel und gerieten bereits nach fünf Minuten mit 1:0 in den Rückstand.
Nach einem langer Ball in die Schnittstelle unserer Abwehr, war der schnelle Jannik Bernd auf und davon und erzielte den Führungstreffer für den FC.
Wir kamen mit dem schwer bespielbaren Platz überhaupt nicht zurecht und spielten einen Fehlpass nach dem anderen.
Jannik Bernd hatte noch zwei weitere gute Möglichkeiten die FC-Führung auszubauen nachdem er unserer Abwehr enteilt war, scheiterte jedoch jeweils im Abschluss.
Innerhalb von 10 Minuten, drehten wir das Spiel zu unseren Gunsten. Ein Freistoß von Milad Khojasteh Abkenar köpfte Julian Nehrenst zum 1:1 Ausgleich (29.) in die Maschen.
Mit einem langen Diagonalpass fand Brian Nielsen unseren Torjäger, Robin Hansen, der mit einem strammen Schuss zum 1:2 (32.) für uns traf.
Finn Müller scheiterte mit einem Schuss aus spitzen Winkel (37.) am gut reagierenden Osbahr im FC Tor.
Wiederum nach gutem Zuspiel von Brian Nielsen, erzielte Robin Hansen mit seinen zweiten Treffer an diesem Tag (39.), kaltschnäuzig das Tor zum 1:3.
Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause.
In der zweiten Spielhälfte verflachte das Spiel etwas. Wir schalteten einen Gang zurück und dem FC fehlten die spielerischen Möglichkeiten um uns ernsthaft in Gefahr zu bringen.
Stuart Abongwi (68.), Nick Falke (83.) und Jonathan Siebenschuh (87.), hatten jeweils gute Möglichkeiten das Ergebnis noch deutlicher für uns zu gestalten.
Die zweite Halbzeit blieb jedoch torlos und somit war der Halbzeitstand auch der Endstand des Spieles.

Nach einer schlechten Anfangsphase und dem frühen Gegentreffer, fanden wir ins Spiel zurück und konnten am Ende drei wichtige Punkte mit nach Hause nehmen.

Am kommenden Samstag den 04.11.17 um 14.00 Uhr treffen wir auswärts auf den TSV Nord Harrislee im Nachbarschaftsderby.

Wir hoffen auf reichlich Zuschauerunterstützung durch unsere Fans. (UM)
Vermarktung: