Teammanagerbericht: SG Mittelangeln

07.11.2017

Einfach nicht clever genug!

Kreisliga FL | Teammanagerbericht SG Mittelangeln

Mit einer verdienten 30:24 Niederlage ging am Sonntagabend unsere kleine Siegesserie zu Ende.


Gegen eine taktisch gut eingestellte Heimmannschaft hatten wir von der ersten Minute an das Nachsehen und lagen nach viereinhalb Minuten schon mit 3:0 hinten. Über 7:4 und 11:8 zogen die Gastgeber in der Folge bis auf 16:11 zur Pause davon. Im Angriff gelang uns aus dem Rückraum so gut wie gar nichts. Wir fanden einfach nicht ins Spiel. Unsere Außen und unser Kreisläufer wurden konsequent übersehen und selbst bei den drei Strafwürfen für uns gingen wir leer aus. Auch in der Abwehr – eigentlich unser Prunkstück – klappte einfach nichts. Ein ums andere Mal haben wir uns düpieren lassen und die Hausherren nutzten unseren kollektiven Blackout, um über 20:13 und 23:15, sogar bis auf 28:16 in der 44. Minute davon zu ziehen. Am Ende reichte es dann für uns nur noch zu einer leichten Ergebniskorrektur.

Nun heißt es aber Kopf hoch. Am kommenden Wochenende erwartet uns die Zweite aus Sieverstedt. Auch das wird eine schwere Aufgabe, auf die wir uns jetzt einstellen müssen.

Kommentieren