22.01.2019

Meisterlicher Solberg-Auftritt

TV

Solberg während bei der Aufnahme der TV-Serie. Foto: Rubikon TV / NRK

Herning/Oslo. Meister dürfen sich die Handballer der SG Flensburg-Handewitt nach wie vor nennen. Da passt es auch, dass ihr sportlicher Berater und Scout, Glenn Solberg in seiner Heimat Norwegen in der TV-Serie »Mestrenes mestre« (Meister der Meister) mitmacht. Es ist das Pendant zum deutschen Format »Ewige Helden«, bei dem u.a. der deutsche Ex-Nationalspieler Pascal Hens mitgewirkt hat. Solberg und die anderen norwegischen Sportstars (z.B. Skispringer Tom Hilde) waren für die Dreharbeiten im vergangenen Sommer auf der Ferieninsel Mallorca unterwegs und stellten sich dort verschiedenen sportlichen Herausforderungen. 

Die erste Folge der 10. Jubiläums-Staffel wurde am Neujahrstag ausgestrahlt. Seither gibt es jede Woche eine Folge und das Finale steigt am 1. März. Wie es sich für einen Meister gehört, ist Solberg noch im Rennen um den Gesamtsieg des in Norwegen extrem beliebten Unterhaltungsprogramms. 


Ruwen Möller  

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken