09.02.2017

107. Minihandballturnier in Süderbrarup

Kinderhandball

Sowohl Kinder als auch Trainer waren mit vollem Einsatz dabei. (Foto: Maren Korban)

Süderbrarup. Das 107. Mini-Handballturnier fand mit sehr guter Beteiligung in Süderbrarup statt. Insgesamt waren 21 Teams dabei. 


Der HC Treia/Jübek und SIF (jeweils fünf Teams) waren genauso am Start wie TSV Süderbrarup (drei Teams), TSV Kappeln, MTV Eckernförde und HG OKT (jeweils zwei Teams), sowie SG H. F. Schleswig und MTV Gelting. Der TSV Süderbrarup unter der Leitung von Ingrid Riewe hatten wieder einmal alles perfekt organisiert, so dass alle Kinder, Trainer, Betreuer und Schiedsrichter zufrieden und mit voller Eifer dabei. Am Ende gingen alle Kinder glücklich und als Gewinner nach Hause.

Fotogalerie

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken