13.03.2018

Minge steht Dynamo vorerst nicht zur Verfügung

Dynamo Dresden muss vorübergehend auf Sportgeschäftsführer Ralf Minge verzichten: Nach Rücksprache mit den behandelnden Ärzten wird der 57-Jährige eine längere Pause einlegen, um sich von einer "schweren Viruserkrankung" vollständig zu erholen.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe