10.08.2018

St. Pauli beendet Lilien-Serie - Gjasula feiert ohne Helm

Der 2. Spieltag startete am Freitagabend mit einem bayerischen Duell zwischen Ingolstadt und Fürth - wobei der FCI gehörigen Chancenwucher betrieb und beinahe leer ausging. Außerdem bekam es Aufsteiger Paderborn mit Regensburg zu tun - und fuhr nach der Zweitliga-Rückkehr den ersten Dreier ein. Mit Einbruch der Dunkelheit empfing schließlich der FC St. Pauli den SV Darmstadt 98 - "Hells Bells" erklang und ein 2:0 durfte gefeiert werden.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe