11.10.2018

Acht Treffer: Hrgota macht auf sich aufmerksam

In Abwesenheit von neun Nationalspielern hat Eintracht Frankfurt im Rahmen eines Testspiels gegen Sechstligist Hanau 93 einen 13:0-Kantersieg gefeiert. Angreifer Branimir Hrgota, in dieser Saison noch ohne Pflichtspieleinsatz, schoss sich seinen Reservisten-Frust von der Seele und steuerte acht Treffer bei.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe