06.12.2018

Jovic gelingt, was seit Gerd Müller keiner schaffte

Stürmer Sebastien Haller könnte beim Auswärtsspiel in Berlin für ein Novum in der Vereinsgeschichte sorgen. Noch nie trafen zwei Eintracht-Profis in der Hinrunde zweistellig; Luka Jovic erzielte zuletzt gegen den VfL Wolfsburg sein zehntes Saisontor und führt zusammen mit Dortmunds Paco Alcacer die Torjägerliste an. Außerdem sorgte er für ein Kunststück, das zuletzt dem "Bomber der Nation", Gerd Müller, gelang.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe