06.12.2018

Weinzierl verwahrt sich gegen böse Unterstellung

Wie viel Identifikation können die Fans von einem Trainer in der Bundesliga erwarten? Beim VfB Stuttgart wird Markus Weinzierl derzeit vorgeworfen, er sei zu distanziert. Der Trainer wehrt sich dagegen, die Unterstellung, er sei noch nicht komplett in Stuttgart angekommen, sei völliger Blödsinn.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe