19.02.2017

5:1 - erster Sieg 2017 für Holstein Kiel

Fußball 3. Liga

Kiel. Holstein Kiel hat nach zwei Unentschieden den ersten Punktedreier des Jahres mit einem Kantersieg eingefahren. 


Das Team von Trainer Markus Anfang hat am Sonnabend mit einem 5:1 (2:1) gegen Fortuna Köln den sechsten Heimsieg der Saison und den höchsten Erfolg überhaupt gefeiert. »Das Ergebnis hört sich sehr deutlich an. Aber es war ein harter Kampf. Heute haben wir einfach die richtige Mentalität gezeigt«, sagte Sportchef Ralf Becker zufrieden.  Alexander Bieler (29. Minute), Manuel Janzer (31.), Mathias Fetsch (46.), Dominick Drexler (60./Foulelfmeter) und Cédric Mimbala (72./Eigentor) erzielten vor 3962 Zuschauern im Holstein-Stadion die Tore für das Team von Trainer Markus Anfang. »Das 5:1 ist aber auch nur ein Sieg, nicht mehr, nicht weniger«, sagte Anfang. Die Kieler wahrten trotz eines noch ausstehenden Nachholspiels den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen. Am kommenden Sonntag gastiert Holstein beim Vorletzten FSV Zwickau.

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken