18.04.2019

Dutt: "Haben noch genügend Akteure in der U 19"

Beim VfL Bochum will man nach dem Befreiungsschlag aus der Vorwoche (3:2 über Greuther Fürth) den Blick nach vorne richten und "nicht zu lange über die Verletzten reden". Dies gestaltet sich mitunter aber nicht so einfach - schließlich ist das VfL-Lazarett weiterhin prall gefüllt. Am Ostersonntag muss Bochum wieder ran und gastiert beim SV Darmstadt 98. Dort wartet ein alter und sehr guter Bekannter auf die Mannschaft von Robin Dutt.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe