22.09.2019

HSV - Erzgebirge Aue 4:0 (2:0)

Der Hamburger SV hat erfolgreiche Wiedergutmachung für die Niederlage im Stadtderby betrieben. Die Rothosen bezwangen Erzgebirge Aue mit 4:0 und ließen den Gästen mit einer reifen Leistung keine Chance. Als immer wieder kehrender Taktgeber in der Spieleröffnung rückte ein Innenverteidiger in den Fokus.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...