01.12.2018

Auf Punkteklau zu 96

Fußball

SC-Spieler Nico Empen traf gegen Pauli zum 3:3. Fraglich ist, ob er dies gegen Hannover 96 wiederholen kann. Foto: Martin Ziemer

Flensburg. Nach dem 3:3 des SC Weiche Flensburg 08 gegen den FC St. Pauli in der Regionalliga am vergangenen Wochenende zieht SC-Trainer Daniel Jurgeleit vor dem kommenden Spiel ein eher positives Fazit. Am Sonntag ab 13 Uhr treten die Flensburger bei der zweiten Mannschaft von Hannover 96 an. 


 »Für viele war das Spiel nach dem 1:3 abgehakt, meine Jungs aber haben sich zurückgekämpft und das Unetschieden geholt, das viel mehr wert ist, als nur der eine Punkt, sagt Jurgeleit. Wie gegen Pauli erwartet der SC-Trainer eine temporeiche Partie. Seiner Meinung nach werden die Nachwuchsmannschaften der Bundesligisten, so wie der FC St. Pauli oder Hannover 96, immer stärker.
 »Das ist klar bei der Entwicklung, die der Fußball hat«, sagt er und meint damit die horenden Gehälter der Stars. So setzen viele Vereine auf ihren Nachwuchs und genau dies macht die Regionalliga so stark. 
Die drei Punkte will der Flensburger trotzdem aus Hannover entführen. »Wir stehen gut in der Abwehr. Damit bekommen die jungen, schnellen Spieler weniger Raum« erklärt Jurgeleit, der die kompakte Abwehr als Schlüssel zum Sieg sieht. 
Trotz der angeschlagenen Spieler Nedim Hasanbegovic, Jonas Walter und Nico Empen geht der Trainer zuversichtlich in die Partie. »Wir haben genug gesunde Spieler. Es wird eine schwere Aufgabe, die wir aber lösen müssen«, sagt er. 
Die kleine positive Serie soll bis zur Winterpause anhalten. Sechs Punkte sind in den verbleibenden zwei Spielen noch zu vergeben. Danach dürfen alle die Beine hochlegen. 
»Die verdiente Pause kommt bald. Vor allem mental brauchen meine Spieler den Urlaub«, sagt Jurgeleit, der in der Weihnachtspause sicher auch gern auf die frühen Abfahrtszeiten, wie die nach Hannover, verzichtet. Der Bus am Sonntagmorgen startet in diesem Jahr zum letzten Mal um 6 Uhr.


Grit Jurack grit@fla.de 

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken