13.05.2018

Die Hand an der Schale - MIT FOTOGALERIE

Fußball

Die Spieler des SC Weiche Flensburg 08 sind dicht dran an der Regionalliga-Meisterschaft. Foto: Sven Geißler

Eutin. Es ist fast vollbracht. Mit einem 5:2 (2:0)-Sieg bei Eutin 08 hat sich der SC Weiche Flensburg 08 die Tabellenführung in der Regionalliga Nord geholt und steht unmittelbar vor dem gewinn der Meisterschaft. Der SC ist am bisherigen Tabellenführer Hamburger SV (4:2 gegen Eintracht Braunschweig II) auf Grund des jetzt besseren Torverhältnisses vorbeigezogen und kann sich am Mittwoch (19 Uhr) beim TSV Havelse den Titel sichern. Die Flensburger benötigen dafür einen Punkt. Da die Zweite des HSV heute bereits ihr letztes Saisonspiel bestritten hat, kann sie nicht mehr aktiv ins Titelrennen eingreifen.

Sollte der SC sich die Schale sichern, kämen danach am 24. und 27. Mai zwei Relegations-Spiele gegen den FC Energie Cottbus hinzu. Der Gesamtsieger steigt in die 3. Liga auf.  

Mehr zum Spiel im Laufe des Nachmittags und am Montag in der gedruckten Ausgabe von Flensborg Avis.


Ruwen Möller

Vermarktung: