Fußball

Disziplinierter Auftritt reichte nicht für Punkte

Fußball

30. April 2019, 08:35 Uhr

Die favorisierten Gastgeber taten sich gegen die gute Defensive der SG DGF/Stjernen lange Zeit sehr schwer. Foto: Sven Geißler

Flensburg. Gut geschlagen haben sich die A-Jugend Fußballer der SG DGF/Stjernen in der Oberliga im Derby gegen den SC Weiche Flensburg 08. Am Ende einer umkämpften Partie gewann der SC zwar mit 2:0, die SdU-Kicker hatten sich aber wacker geschlagen und lange Paroli geboten. Entsprechend zufrieden war SG-Trainer Sven Christiansen im Nachgang mit dem Auftritt seiner Mannen. 

»Wir haben uns gut aus der Affäre gezogen. 08 musste sich richtig anstrengen und wir haben ihnen nichts geschenkt. Der Sieg geht am Ende aber in Ordnung. Für mehr hat uns in der Offensive dann die letzte Qualität gefehlt«, so Christiansen. 


Die SdU-Kicker spielten gerade im ersten Durchgang sehr diszipliniert und erlaubten dem Tabellenzweiten nur wenig Raum zur Entfaltung. Allerdings blieben Aktionen in der Offensive auch überschaubar. 

»Das war sehr gut. In der zweiten Halbzeit sind wir einmal zu weit aufgerückt und haben den schnellen SC-Spielern den Raum gegeben, den sie haben wollten«, so Christiansen die Situation zum 0:1-Rückstand durch Marc Alec Lau (56.) beschreibend. 

In der Folge lösten die Gäste ihren Defensivverbund etwas auf und suchten ihr Glück in der Offensive. Wirklich gefährlich wurde es allerdings nur noch selten. Im Gegensatz zu den Gastgebern, die durch Noel Niklas Kurzbach (65.) auf 2:0 erhöhen konnten. Dabei blieb es am Ende. Dennoch war Sven Christiansen insgesamt zufrieden. 

»Wir haben eine gute Entwicklung hingelegt und selbst die Top-Teams müssen gegen uns kämpfen. Ein bisschen fehlt uns noch, aber das ist auch in Ordnung. Wir wollen schauen, dass wir noch ein paar Punkte holen, und dann haben wir auch noch das Pokalendspiel als großes Ziel«, so Christiansen vorausschauend. 

Timo Fleth

Statistik

SC Weiche FL 08: Wolz - Muli, Bajrami (65. Schlingmann), Kusmaul (37. Fröhlich), Nitsch, Samow, Kurzbach (81. Buck), Schäpler, Kabus, Lorenzen, Lau. 

SG DGF/Stjernen: Asmussen - Ehru, Neumann, Christiansen, Ali Khan, M Kponou, Sowada, Baltuttis (65. Stamer/71. Lassen), Gernemann (78. Hasic), Lagoda (88. Eken), Pawlowski. 
Schiedsrichter: Jerrick Christiansen.

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Weiche Fl 08

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG DGF/Stjernen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)