08.04.2019

Jörlerinnen am Ende eingebrochen

Kim-Merle Kösters Flugeinlage reichte Jörl nicht.Foto: Tim Riediger

Viöl/Owschlag. Das war eine faustdicke Überraschung in der 3. Handball-Liga der Frauen. Der Tabellenzweite HSG Jörl-Doppeleiche Viöl unterlag in Viöl im Landesderby dem SV Henstedt-Ulzburg mit 21:27. Trotzdem bleibt Jörl auf Rang zwei. Dagegen setzt sich die HG OKT (Owschlag/Kropp-Tetenhusen) erwartungsgemäß mit 33:28 gegen den MTV Altlandsberg durch. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Schräbler festigte damit seinen Platz im Mittelfeld.

HSG Jörl-DE Viöl - Henstedt-Ulzburg 21:17 (13:10)

Lange Zeit sah es so aus, als ob die HSG Jörl-DE Viöl auch dieses Landesderby gewinnen würde. Zwar lief in der ersten Hälfte lange nicht alles rund, doch zur Pause lag das Heimteam mit 13:10 in Front. Im zweiten Durchgang wurde der Vorsprung auf 17:13 aus gebaut, doch die Möglichkeit sich auf fünf Tore abzusetzen, wurde ausgelassen. Stattdessen kam Henstedt zum Ausgleich und zog mit 19:18 erstmals vorbei. 


Die Jörl-Viöler Kombination brach völlig auseinander und als Spielmacherin Lena Schulz mit der dritten Zwei-Minuten-Strafe die Rote Karte sah, nahm das Unglück seinen Lauf. Bei Henstedt klappte plötzlich alles und der Gast verließ als 27:21-Sieger den Platz. Im Angriff erreichte keine Jörlerin Normalform.

Harald Jacobsen

Statistik

HSG Jörl-Doppeleiche Viöl: Schlüter, Voigt - Fischer 1, Jessen, Schulz 4, Steffek 3, Schütz 3/3, Lena Behrendsen, Pahl 2, Köster 2, Maier 5, Machau 1;

Strafwürfe Jörl:3/3 (Schütz trifft);
Strafzeiten Jörl:fünf (Schulz 3, Steffek und Jessen);
Rote Karte:eine (Schulz 3X2-Minuten);
Spielfilm:3:1, 4:4, 6:5, 9:6, 10:1, 12:19, 13:10--//-- 15:11, 17:13, 17:17, 18:19, 20:21, 21:27. 

HG OKT - Altlandsberg 33:28 (21:12)
HG Owschlag/Kropp-Tetenhusen:Pahlisch, Lubrich - Lübker-Seidel 11/6, Genz 3, Fimmen, Levke Rohwer 4, Völzke, Detlefsen 4, Lüthje, Haudrup, Sievert 1, Greinke 2, Bremer 1, Jörgensen 1, Lübker 2, Krück 4;
Strafwürfe OKT:7/6 (Lübker-Seidel trifft sechs Mal, unfd verweirft einmal);
Strafzeiten OKT:zwei (Haudrup und Jörgensen)
Spielfilm:1:2, 4:4, 6:5, 11:8, 12:9, 18:10, 21:12--//--22_15, 25:19, 29:20, 30:24, 32:25, 3328.

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

HSG Jörl-DE Viöl

Noch keine Aufstellung angelegt.

Henstedt-Ulzburg

Noch keine Aufstellung angelegt.