13.03.2018

Jurgeleit Dritter bei den Trainern

SHFV-Wahl

Daniel Jurgeleit aus Flensburg kam bei der SHFV-Wahl auf Platz drei bei den Trainern. (Archivfoto)

Büdelsdorf. Bei den Wahlen des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes (SHFV) heißen die Sieger in den einzelnen Kategorien Dominick Drexler (Holstein Kiel/Fußballer des Jahres), Markus Anfang (Holstein Kiel/Trainer des Jahres) und Alina Witt (SV Henstedt Ulzburg/Fußballerin des Jahres).

Schiedsrichter/in des Jahres wurde Franziska Wildfeuer (VfB Lübeck. 

Trainer des Jahres 2017:Markus Anfang (Holstein Kiel); 2. Hannes Drews (A-Junioren, Holstein Kiel, seit 09/17 FC Erzgebirge Aue); 3. Daniel Jurgeleit (SC Weiche Flensburg 08); 4. Hans-Friedrich »Mecki« Brunner (Eutin 08); 5. Christian Jürss (SV Eichede); 6. Rolf Landerl (VfB Lübeck); 7. Frank Salomon (NTSV Strand 08); 8. Tobias Homp (Frauen, SV Henstedt-Ulzburg); 9. Finn Jaensch (A-Junioren, Holstein Kiel); 10. Ole Werner (Holstein Kiel II).

Jürgensen, Paetow und Guder

Fußballer des Jahres 2017:1. Dominick Drexler (Holstein Kiel); 2. Marvin Ducksch (Holstein Kiel); 3. Rafael Czichos (Holstein Kiel); 4. Christian Jürgensen (SC Weiche Flensburg 08); 5. Marco Pajonk (NTSV Strand 08); 6. Torge Paetow (SC Weiche Flensburg 08); 7. Christian Rave (Eutin 08); 8. Benjamin Gommert (VfB Lübeck); 9. René Guder (SC Weiche Flensburg 08); 10. Moritz Marheineke (VfB Lübeck).


Fußballerin des Jahres 2017:1. Alina Witt (SV Henstedt-Ulzburg); 2. Sarah Begunk (Holstein Kiel); 3. Vera Homp (SV Henstedt-Ulzburg); 4. Vanessa Voß (TuRa Meldorf); 5. Ronja Pajonk (TSV Ratekau); 6. Bianca Weech (SV Henstedt-Ulzburg); 7. Lina Staben (Holstein Kiel); 8. Lina Wippich (Holstein Kiel); 9. Maike Timmermann (TSV Klausdorf); 10. Kati Krohn (TSV Klausdorf).

Schiedsrichter(in) des Jahres 2017:1. Franziska Wildfeuer (VfB Lübeck); 2. Christopher Horn (SSV Lunden); 3. Malte Gerhardt (Kieler MTV); 4. Patrick Schwengers (TSV Travemünde) 5. Max Rosenthal (VfL Bad Schwartau); 6. Timo Winkel (TSV Flintbek); 7. Jörn Göttsch (TSV Lütjenburg).

mr

Vermarktung: