Tischtennis

Landesliga-Aufsteiger TTC Ramsharde verstärkt sich

Ruwen Möller
18. Juni 2020, 16:10 Uhr

Ramsharde spielt in der Landesliga. Foto: dpa

Flensburg. Nachdem schon im Vorjahr in der 1. Tischtennis-Bezirksliga Spitzenspieler Jose Antonio Buiza Montero mitwirkte, hat sich der TTC Ramsharde für die kommende Spielzeit in der Landesliga weiter verstärkt. Neben Montero, der erheblichen Anteil am direkten Wiederaufstieg des TTC hatte, spielen in Zukunft auch der Verbandsliga-erfahrene Daniel Bitka (FT Eiche Kiel) und Niko Mattig (Lübecker TS, Landesliga) für den TTC. Dies teilte der Verein in einer Presseerklärung mit.
Der Club hofft, dass die Mannschaft mit dem neuen Kader eine »sehr gute Chance bei der Titelvergabe in der Tischtennis-Landesliga« hat. Laut Mannschaftsführer Andreas Müller fiebern die Spieler nach dem vorzeitigen Abbruch der letzten Saison auf Grund der Corona-Pandemie den Neustart entgegen.

rm