Starke Neuzugänge für Frisia 03

Kaderplanung

Marc Reese
04. Juni 2017, 19:58 Uhr

Frisia-Coach Uwe Petersen kann sich über starke Neuzugänge freuen. (Archivfoto: Martina Metzger)

Lindholm. Frisia 03 Risum-Lindholm hat weitere Verstärkungen an Land gezogen. Sowohl Mittelfeldspieler Andreas Lovrec (von Team Sylt), der bereits in der 2. Liga in Österreich gespielt hat, als auch Stürmer Jannik Fust vom Regionalliga-Aufsteiger Eutin 08 werden in der Saison 2017/2018 für den Oberligisten spielen.

»Jannik wird sportlich wie menschlich sehr gut in unsere junge Mannschaft passen. Er hat ja doch schon einige Spielzeiten mehr absolviert und gerade zuletzt in Eutin sicher viel gelernt um bei uns noch mehr Torgefahr zu entwickeln und da sehen wir Jannik sowohl als guten Vorbereiter als auch als Vollstrecker«, sagt Olaf Petersen, Sportlicher Leiter von Frisia 03, gegenüber Flensborg Avis. »Damit haben wir die Kaderplanung abgeschlossen.«

Zu- und Abgänge

Wie berichtet stoßen auch Mittelfeldmann Felix Stüwe (FC Wiesharde), Torwart Niels Rainer sowie die A-Jugendlichen (U19) Frisianer Kevin Knitel, Janne Petersen, Thore Feddersen und Lennart Lorenz zum Oberliga-Team, Kevin Ferchen (Holstein Kiel) und Leve Johannsen (hört auf) in der neuen Saison nicht mehr für die Nordfriesen. 
Marc Reese