22.02.2018

UPDATE: Wieder Test- statt Punktspiele

Fußball

Tim Wulff (SC, links) und Sandro Holland (TSB) stehen sich Freitag in einem Testspiel gegenüber. (Archivfoto)

Flensburg. Am Donnerstagabend stand für die Regionalliga-Fußballer des SC Weiche Flensburg 08 Training auf dem Programm. In einem Schleswiger Fitness-Studio wurde eine Krafteinheit absolviert. In Flensburg gab es derweil Besuch. Eine Platzkommission vom NFV (Norddeutscher Fußall-Verband) schaute vorbei und hat  das für Sonnabend (13.30 Uhr) angesetzte Punktspiel gegen den BSV SW Rehden abgesagt. Es ist bereits die sechste Spielabsage in diesem Jahr.
Der Platz im Manfred-Werner-Stadion bekommt auf der Seite vor der neu überdachten Tribüne und den Auswechselbänken keine Sonne ab. Daher ist er dort an vielen Stellen noch extrem gefroren. Zudem ist für das Wochenende ein erneuter Wintereinbruch angesagt. Daher gehen sie beim SC auch davon aus, dass möglicherweise in den kommenden 14 Tagen noch keine Pflichtspiele stattfinden werden.

Not macht bekanntlich erfinderisch und deshalb hat der SC vorgesorgt. Für Freitagabend (18 Uhr, Kunstrasenplatz Gråsten) wurde ein weiteres Testspiel gegen den TSB Flensburg abgemacht (Oberliga). Das Pflichtspiel des TSB am Sonnabend beim Heider SV wurde auch abgesagt.


Ruwen Möller

Vermarktung: