25.03.2019

Zweiten Platz verteidigt

Handball

HSG Jörl-DE Viöl

Frankfurt/Oder. Mit einem doch souveränen 34:29-Erfolg beim Frankfurter HC hat die HSG Jörl-Doppeleiche Viöl in der 3. Handball-Liga der Frauen den zweiten Tabellenplatz verteidigt und jetzt wieder vier Punkte Vorsprung auf die Brandenburger von der Oder.

Im Falle einer Niederlage mit mehr als drei Tore hätte das Team von Trainer Thomas Blasczyk diesen Rang an die Frankfurterinnen abgeben müssen. Von Anfang an bestimmte der Nordvertreter die Partie. setzte sich schnell ab und führte beim Halbzeitpfiff bereits 19:13. 

Zwar kam das Heimteam noch mehrfach auf drei Treffer heran, doch insgesamt rollte der Jörl-Express sicher auf der Siegerstraße. Großen Anteil hatten die HSG-Rückraumschützen, wobei Linkshänderin Rafaela Steffek mit ihren immerhin sieben Toren noch von Elisa Schütz mit zwölf Feldtoren übertroffen wurde. 

Harald Jacobsen

Statistik

HSG Jörl-Doppeleiche Viöl: Schlüter, Voigt - Fischer 1, Jessen 2, Köster, Schulz 2, Schütz 15/3, Lena Berendsen, Pahl 3, Steffek 7, Maier 4;

Strafwürfe Jörl:3/3 (Schütz treffsicher);
Strafzeiten Jörl:vier (Jessen, Pahl, Steffek, Schütz)
Spielfilm:1:4, 5:6, 7:10, 9:11, 10:18, 13:19--//--17:20, 18:22, 19:26, 21:28, 22:30, 27:31, 28:33.

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Aufstellungen

Frankfurter HC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

HSG Jörl-DE Viöl

Noch keine Aufstellung angelegt.