Teammanagerbericht: SG Mittelangeln

Autor: Gerrit Schultrich

12.12.2016

Erfolgreicher Jahresabschluss

Kreisklasse I FL | Teammanagerbericht SG Mittelangeln

Sieg im letzten Spiel des Jahres


n unserem letzten Spiel im Kalenderjahr 2016 ließen wir nichts anbrennen. Angeführt von unserem Abwehrchef Gerrit Uhlmann, der die Abwehr extrem gut dirigierte, erspielten wir uns in der Anfangsphase auch im Angriff einige gute Chancen, durch die wir uns von 4:2 auf 11:2 und 14:5 zur Pause absetzen konnten. In Halbzeit zwei geriet dann aber der Spielfluss ins stocken. Besonders der Schiri spielte sich hier nun in den Vordergrund. Durch zahlreiche merkwürdige Entscheidungen zu unseren Ungunsten kassierten wir insgesamt 12 Siebenmeter, wodurch die die Heimmannschaft ganze 10 ihrer 17 Tore erzielen konnte. Darüber hinaus hagelte es für uns gleich sechs Zeitstrafen, für Aktionen die beim Gegner überhaupt nicht geahndet wurden. Trotz allem hielten wir den Gegner auf Abstand und über 19:10 und 25:14 erspielten wir uns durch einige schöne Tempogegenstöße, insbesondere von Michael und Ole, zum Ende hin einen noch deutlicheren Vorsprung heraus. Auch unsere Keeper Phillip und Jonas B. hatten ihren Anteil daran, dass Sieverstedt ansonsten nur so wenig Feldtore erzielte. Das 30. Tor, durch unser Geburtstagskind Ole, war zugleich der letzte Treffer der Partie.

Nun geht es erst einmal in die Weihnachtspause und wir wünschen allen ein frohes Fest, einen guten Rutsch und vor allem bedanken wir uns bei unseren zahlreichen treuen Fans für ihre unermüdliche Unterstützung.

Tore:
Ole 7, Michael 5, Felix 4, Jonas H. 4, Lucca 3, Gerrit U. 2, Mads 2, Michel 2, Sascha 1

Kommentieren