18.06.2017

Auswärtssieg für A-Jugend - C-Junioren mit Heimpleite

Fußball

Die C-Jugend-Fußballer der SdU-SG (in rot-grün) unterlagen dem Eckernförder SV. (Fotos: Lars Salomonsen)

Flensburg. Die Saison der Fußball-Jugend geht langsam dem Ende entgegen. In den Verbandsliga Nord der C-Jugend fand am vergangenen Wochenende der letzte und bei den A-Jugendlichen der vorletzte Spieltage statt. 

Dabei gewannen die A-Jugendlichen der SG DGF/Stjernen Flensborg mit 4:2 (2:0) bei der Husumer SV. 
Die C-Junioren der SdU-SG kamen auf dem heimischen Kunstrasen im Engelsby-Centret dagegen unter die Räder. Gegen den Eckernförder SV kassierten die Gastgeber eine 0:6 (0:0)-Pleite und sind somit als Letzter abgestiegen. 

Im letzten Heimspiel hatten sich die Hausherren ein anderes Ergebnis gewünscht und hielten bis zur Pause gut mit. Danach drehte der Gegner allerdings auf. Durch Tore von Justin Hanisch (45./57./65.), Bozidar Macic (47.), Ömer Dagtekin (55.) und Sead Ibric (58.) kam der ESV zum glatten Sieg. 

Für die A-Jugend der SG lief es in Husum deutlich besser. Es gabe einen 4:2-Sieg und damit kletterten die Flensburger auf Rang sechs in der Tabelle. Die Tore erzielten Max Well Charbel M Kponou (19.), Lasse Arp (34.) und Patric Liers (63./75.). Für die Nordfriesen waren Jan-Henrik Gieseler (74.) und Louis Stanley Ragnar Boseck (88.). 
Im letzten Saisonspiel gastiert die SG am kommenden Sonntag (14 Uhr) beim Eckernförder SV. Mit einem weiteren Sieg würden die Flensburger am ESV vorbeiziehen und sich mindestens um einen weiteren Platz verbessern.

Ruwen Möller 

A-Jugend SG: Behnke - Arp, Leupelt, Slejhar, Freimark, Wirnitzer, Rathmann, Barschdorf (46. Behrensen), M Kponou, Neumann, Liers 

C-Jugend SG: Peter - Gottfried, Leiner (51. Kaiser), Pohlandt, Eslander, Aligula, Beierdörffer, Heinrich, Liers, Nissen, Yildiz (51. Jensen)

Fotogalerie

Vermarktung: