12.08.2017

Stjernen Tabellenführer vor SIF

Fußball

Reichlich Tore fielen am Sonnabend. (Foto: Lars Salomonsen)

Flensburg. Vor allem Tore gab es am Sonnabend in den lokalen Fußball-Ligen. Während der TSB Flensburg in der Oberliga beim 1:0-Auswärtssieg gegen Aufsteiger Friedrichsberg den ersten Erfolg der Saison feierte, kassierte die Reserve des SC Weiche Flensburg 08 die erste Pleite. Beim VfR Neumünster unterlag die Elf von Trainer Torsten Böker trotz zwischenzeitlicher 1:0-Führung durch Nichlas Holtze mit 1:2.

In der Landesliga setzte sich die Husumer SV vor dem TSV Kropp und Schleswig 06 an die Tabellenspitze. Alle drei Teams fuhren Siege ein.
Den zweiten Kanter-Heimsieg in Folge feierte Slesvig IF in der Verbandsliga. Der Heider SV II wurde mit 7:2 nach Hause geschickt. IF Stjernen schickte den TSV Büsum sogar mit 7:1 heim und ist vor SIF Spitzenreiter. Der SC Weiche Flensburg 08 III gewann mit 2:1 beim FC Tarp/Oeversee.

In der Kreisliga fand DGF Flensborg in die Erfolgsspur zurück und bezwang den Rödemisser SV mit 4:3 - es war ebenfalls der zweite Heimerfolg dieser SdU-Mannschaft.


Alle Ergebnisse vom Sonnabend gibt es hier.

Ruwen Möller

Vermarktung: