08.08.2018

UPDATE: Zwei Mal 0:1 für den SC - SIF verlor ebenfalls

Fußball

Kein guter Tag für den SC. Foto: Tim Riediger

Flensburg. Kein guter Tag für den SC Weiche Flensburg 08. Die Regionalliga-Mannschaft unterlag mit 0:1 beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder. Die U23 kassierte ebenfalls eine 0:1-Niederlage bei Frisia Lindholm. Die Nordfriesen sind zu Saisonbeginn so etwas wie der Flensbur-Schreck. Am 1. Spieltag hatte Frisia bereits den TSB Flensburg besiegt. Mit sechs Punkten haben die Mannen von der Westküste die Tabellenführung übernommen.

In der Verbandsliga kassierte Slesvig IF eine 0:4-Pleite beim SV Grün-Weiß Tolk.
Am Sonnabend (13.30 Uhr) empfängt der SC die Zweite von Hannover 96. Für die Zweite vom SC steht am Sonnabend (14 hr) da nächste Nordduell auf fremden Platz beim TSV Kropp an. Lindholm gastiert Sonntag (14 Uhr) beim TSV Lägerdorf. SIF spielt am Sonntag (15 Uhr) bei der SG Langenhorn/Enge-Sande.

Alle Ergebnisse vom Mittwoch gibt es hier.


Ruwen Möller

Vermarktung: