24.05.2019

Dänisches Top-Talent zur SG

Handball

Lasse Møller gehört zu den größten dänischen Talenten im Rückraum und verstärkt die SG Flensburg-Handewitt ab 2020. Foto: Carsten Bundgaard Andersen/Scanpix

Flensburg. Die SG Flensburg-Handewitt bastelt frühzeitig an der Zukunft. Ab 2020 schließt sich Lasse Møller von GOG dem amtierenden deutschen Meister an. Der 22-Jährige unterschreibt einen Vertrag über dre Spielzeiten in Flensburg und ist im linken Rückraum beheimatet. Eine Verletzung hat den ganz großen Durchbruch in der Nationalmannschaft bisher verhindert, aber am Talent des Dänen gibt es keinen Zweifel.

„Lasse Møller ist ein außergewöhnlicher Spieler mit ganz vielen Qualitäten und mit enormen Entwicklungspotenzial“, bestätigt SG Cheftrainer Maik Machulla.


Timo Fleth

Mehr am Sonnabend hier und in der Flensborg Avis!

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken