14.09.2019

Das Drittliga-Derby in Viöl im Fokus

Handball

HG OKT

Flensburg. Den Auftakt ins Handball-Wochenende der lokalen Teams machte am Freitagabend die SG Flensburg-Handewitt II. In der Oberliga ging es gegen die HSG Schülp/Westerrönfeld (Ergebnis lag bei Redaktionsschluss nicht vor, ist aber auf www.fl-arena.de nachzulesen). Am Sonnabend geht es munter weiter. Neben dem DHK Flensborg (siehe nebenstehender Artikel) greift auch der TSV Hürup am Sonnabend (17 Uhr) zum Ball. Gegner ist der TSV Ellerbek.

Kracher in 3. Liga

Aus Nord-Sicht steht fast zeitgleich der Saisonstart der 3. Liga der Damen im Fokus, denn es kommt dort direkt zum Nachbarschafts-Duell. Um 16.45 Uhr empfängt die HSG Jörl/Viöl die HG OKT


 In der Schleswig-Holstein-Liga gastiert Slesvig IF am Sonnabend (17 Uhr) in der Treenehalle bei der HSG Tarp-Wanderup. 

 Der zweite SdU-Vertreter, IF Stjernen Flensborg, trifft in der Damen-Landesliga am Sonnabend (19.15 Uhr) auf die SG Mittelangeln

 Die A-Jugend der SG Flensburg-Handewitt trifft in der Bundesliga am Sonnabend (16 Uhr) auf die JSG NSM-Nettelstedt

rm