Fußball

DGF bei Stjernen auf Kunstrasen

Ruwen Möller
04. März 2020, 09:06 Uhr

DGF gegen Tolk findet im Engelsby-Centret statt. Archivfoto

Flensburg. Damit das Fußball-Jahr 2020 endlich losgehen kann, hat Verbandsligist DGF Flensborg sein für Sonnabend (13 Uhr) angesetzte Heimspiel gegen GW Tolk verlegt. Es findet nicht auf dem heimischen Platz im Idrætsparken statt, sondern bei Landesligist IF Stjernen Flensborg auf dessen Kunstrasenplatz (12 Uhr) im Engelsby-Centret. Dadurch kann DGF garantieren, dass die Partie stattfindet. Zuletzt war der Heimauftakt auf der Anlage an der Marienhölzung sprichwörtlich ins Wasser gefallen.

Dies teilte DGF-Fußballobmann Kai Teichmann am Mittwoch mit und bedankte sich gleichzeitig beim SdU-Nachbarn IF Stjernen für das Entgegenkommen. Die Mannen von IF spielen am Nachmittag um 16 Uhr ihr eigenes Heimspiel gegen Eidertal Molfsee.
 

Ruwen Möller