Kartsport

Gianni Andrisani nominiert

Ruwen Möller
10. Februar 2020, 18:10 Uhr

Gianni Andrisani. Archivfoto

Flensburg. Anfang Januar hat Gianni Andrisani die ersten Testfahrten des Jahres im italienischen Lonato absolviert. Jetzt gibt es die ersten guten Nachrichten der neuen Saison. Der Kartfahrer aus Harrislee ist vom Deutschen Motorsport Bund ausgewählt worden, um Deutschland bei der Fia Academy Trophy zu vertreten. Dies teilte er auf seiner Facebook-Seite mit. 

Insgesamt gehen 51 Fahrer aus 51 Ländern an den Start. Die Rennen finden in Italien, Belgien und Frankreich statt.
»Ich werde mein Bestes geben«, so Andrisani.

rm