Perfektes Saisonfinale für Slesvig IF

»Doublesieger« beendet Saison erfolgreich

Marc Reese
01. Juni 2015, 10:59 Uhr

Mit Titelplakette und Förde-Schlei-Pokal. Die Fußballer von Slesvig IF krönten ihre starke Saison mit dem Double. (Foto: Michael Westphal)

Schleswig. Mit einem Kantersieg verabschiedeten sich die Fußballer von Slesvig IF in die Sommerpause. Im letzten Saisonspiel der Kreisklasse A2 gewann der längst als Aufsteiger und Meister feststehende SdU-Klub die Gäste vom FC Geest 09 O/R/B II mit 9:1 (5:1). Lediglich in den ersten 20 Minuten konnten die Gäste beim Favoriten mithalten, dann aber schossen Jost Jacobsen (1:0/20.), Flemming Gottschalk (2:0/21., 3:0/32., 5:1/40.) und Erik Wegner (4:1/37.) bis zur Halbzeit eine deutliche 5:1-Führung heraus. Jannes Ehlers traf zum zwischenzeitlichen 1:3 (35.) für die Gäste.

Auch nach dem Wechsel ließ Slesvig IF nicht locker und Dominik Mohr (55.), Kenny Koch (62.), Tue Düring (70.) und Bjarne Anton (85.) schraubten das Ergebnis auf 9:1. »Alle haben sich über die tolle Saison gefreut. Ich bin nun aber auch froh, dass die Saison vorbei ist, denn es war auch anstrengend. Die Mannschaft hat das Klasse gemacht«, lobte Trainer Finn Petersen seine Erfolgstruppe, die nicht nur souveräner Meister der Kreisklasse A2 wurde, sondern kürzlich, nämlich am 19. Mai, mit dem 2:0-Finalerfolg gegen die FSG Ostseeküste, auch den Förde-Schlei-Pokal gewann. »Die neu formierte Mannschaft hat von Beginn an gut funktioniert, und sich als homogene Truppe erwiesen. Normalerweise hat eine Saison Höhen und Tiefen. Doch wir haben Tiefen, abgesehen von verletzungsbedingten Engpässen, nicht gespürt«, erklärte Finn Petersen.

Nun geht es darum, sich für die kommende Saison in der Kreisklasse gut aufzustellen. Nach Angaben von Finn Petersen werden Niklas Baals, Jan Kühl, Tue Düring und Jan Ole Krecklow Slesvig IF verlassen, mit Jan Franzen, Christer Feddersen (beide FC Altmühl 09), Sven Petersen (SV Grün-Weiß Tolk) sowie Morten Wegner und dem A-Jugendlichen Jaris Düring (beide Schleswig 06) habe SIF aber auch bereits Zusagen von Verstärkungen für die kommende Saison. 


Marc Reese

Slesvig IF: Stavnsbo - Esser, Jacobsen, Düring (46. Koch), Gottschalk, Wegner (50. Mohr), Anton, Ewers (50. Voelkner), Thomsen, Pueschel, Dolezich.

Schiedsrichter: Michael Görrissen

Vermarktung:

Mehr zum Thema