27.01.2018

TSB Flensburg gewinnt den »Flens-Cup«

Futsal/Kreismeisterschaft

Die Sieger vom TSB Flensburg. (Foto: Sven Geißler)

Flensburg. Der TSB Flensburg stellte am Freitagabend einmal mehr seine Stärke in der Halle unter Beweis. Der Fußball-Oberligist, der vor drei Wochen mit sraken Leistungen bis ins Endspiel des Hallen-Masters in Kiel einzog, gewann am Freitagabend in der Flensburger Fördehalle  den »Flens-Cup«, die Futsal-Kreismeisterschaft, in der es auch um die Qualifikation für die Landesmeisterschaft ging.

Im Finale setzte sich der TSB mit 5:2 gegen den Verbandsligisten TSV Nord Harrislee durch. Rang drei ging an IF Stjernen Flensborg, das sich im Spiel um Platz drei mit5:4 nach Sechs-Meter-Schießen gegen den TSV Friedrichsberg-Busdorf durchsetzte.
Insgesamt waren zehn Mannschaften von der Kreisklasse B bis zur Oberliga am Ball.
Mehr am Montag hier und in der gedruckten Flensborg Avis
Marc Reese

Die Abschlusstabelle

Im zweiten Spiel des Abends setzte sich IF Stjernen Flensborg (in grün) gegen den SC Weiche Flensburg 08 III durch. (Foto: Sven Geißler)

1. TSB Flensburg

3. IF Stjernen Flensborg
9. SC Weiche Flensburg 08 III