Fußball

Zwei Neue für den TSV Kropp

Fußball

Ruwen Möller
22. Juli 2019, 13:48 Uhr

Der TSV Kropp kann zwei Neuzugänge präsentieren.

Kropp. Mit Danny Dubau vom TSV Schilksee und Henoc Matiya-Makuma vom VfL Pinneberg ergänzen zwei junge, aber oberligaerfahrene Spieler den Kader des TSV Kropp. Dies gab der Oberligist in einer Pressemitteilung bekannt. In der Erklärung heißt es: »Beide Spieler weisen mehrere Jahre Ausbildung im Storchennest von Holstein Kiel und eine Körpergröße von über 1,90 m auf. Ebenfalls haben beide schon in der Oberliga Erfahrungen gesammelt. Dubau kommt mit seinen 22 Jahren auf 33 Oberligaspiele für den TSV Schilksee, Matiya-Makuma verletzungsbedingt nur auf vier Spiele in der Hamburger Oberliga beim VFL Pinneberg.«
»Danny hat trotz seiner jungen Jahre im Fußball schon einiges mitgemacht und weiß von Hause aus, was in der Oberliga verlangt wird. Ein richtig guter Typ, der bei uns schnell angekommen ist und seit dem er dabei ist intensiv daran arbeitet, schnellstmöglich dem Team helfen zu können«, so TSV-Trainer Dirk Asmussen.

»Henoc passt wie auch Danny bestens zur Struktur in unserem Team. Jung, tolles Potenzial und eine Menge Ehrgeiz, sich in der Oberliga zu etablieren. Er wurde zuletzt durch viele kleinere Verletzungen immer wieder zurückgeworfen. Die Probleme wollen wir von Beginn auch mit Hilfe des Sport- und Leistungszentrum von Holger Steensen sofort angehen, damit er Stabilität gewinnt und uns mit seinem Gardemaß schon bald im gegnerischen Strafraum helfen kann.«


rm