15.08.2019

VfB Lübeck übernimmt Tabellenspitze

Fußball Regionalliga

(Foto: Lars Salomonsen)

Hamburg. Fußball-Regionalligist VfB Lübeck hat das Schleswig-Holstein-Duell gegen den den Heider SV gewonnen. 

Vor 2522 Zuschauern erzielten Ahmet Arslan (2), Kresimir Matovina und Sven Mende am Mittwochabend die Treffer zum 4:0-Auswärtssieg, der dem VfB die Tabellenführung bescherte. Altona 93 feierte beim 2:1 über die SV Drochtersen/Assel ihren ersten Sieg: Erdogan Pini und Abdullah Yilmaz hatten vor 1486 Fans für die 2:1-Pausenführung gesorgt, die der Aufsteiger anschließend aufopferungsvoll verteidigte. Die Abstiegsplätze der Regionalliga verließen die Hamburger dadurch aber nicht. Der Aufsteiger behält damit Platz 16. dpa

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken