Ergebnis 2:0 (0:1)
Anpfiff: Sa - 17.02. 18:30 Liga: Bundesliga Spieltag: 22. Spieltag

Live-Ticker geschlossen

In Zusammenarbeit mit sport.de - News, Daten und mehr zur Bundesliga.

90'
Fazit
Leipzig gewinnt mit 2:0 gegen Gladbach. Das Spiel fand in einer ungewöhnlich ruhigen Atmosphäre statt, weil beide Fanlager still blieben. Ein Fan ist während des Spiels verstorben. Deshalb gab es keine Unterstützung von den Rängen. In der Anfangsphase war Leipzig klar überlegen und nach einer Viertelstunde gingen die Hausherren verdient in Führung. Danach wurde das Spiel immer langweiliger. Bis zur Halbzeit gab es kaum noch Chancen. Im zweiten Durchgang bot sich ein ähnliches Bild. RB erhöhte die Führung nach knapp einer Stunde. Dadurch war die Partie schon fast entschieden, weil Gladbach offensiv kaum gefährlich wurde. Der Leipziger Sieg war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.
90'
Spielende
90'
Baumgartner geht mit Tempo auf den Strafraum zu und zieht dann aus 20 Metern mit links ab. Sein Schuss geht links am Tor vorbei.
90'
Leipzig bringt das Spiel jetzt ohne viel Aufwand nachhause. Die Sachsen stehen am eigenen Strafraum und lassen Gladbach ein wenig spielen. Die Gäste kommen nicht ernsthaft vor das Tor.
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
88'
Lainer kommt rechts im Strafraum zum Abschluss. Sein Schuss geht knapp über die Latte.
87'
Die Zuschauer halten ihre Handytaschenlampen in die Höhe und singen gemeinsam ein Leipziger Fangesang für den verstorbenen Zuschauer. Das ist eine schöne Geste.
85'
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Shio Fukuda
85'
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Rocco Reitz
83'
Gelbe Karte für Jordan Siebatcheu (Bor. Mönchengladbach)
Jordan tritt Xavi am Gladbacher Strafraum auf den Fuß. Dafür gibt es Gelb.
82'
Gute Chance für die Gäste! Honorat schlägt von der rechten Seite eine starke Flanke in den Strafraum. Der Ball landet acht Meter vor dem Tor auf dem Kopf des freistehenden Jordan. Der Stürmer setzt den Abschluss, aber knapp links daneben. Den darf er auch aufs Tor bringen.
80'
Henrichs bekommt einen Abpraller an der Strafraumgrenze perfekt serviert. Er zieht volley mit rechts ab, sein Schuss fliegt aber deutlich drüber.
79'
Nach einer Ecke kommt Simakan zum Abschluss. Nicolas fängt den Ball.
78'
Einwechslung bei RB Leipzig: Castello Lukeba
78'
Auswechslung bei RB Leipzig: David Raum
78'
Einwechslung bei RB Leipzig: Christoph Baumgartner
78'
Auswechslung bei RB Leipzig: Dani Olmo
76'
Leipzig ist jetzt drauf und dran, hier endgültig den Deckel draufzumachen. Gladbach ist etwas aufgerückt, wodurch sich für RB Räume zum Kontern auftun.
73'
Nicolas verhindert das 3:0 für Leipzig! Xavi setzt sich im Zentrum gegen mehrere Gegenspieler durch. Dann macht der Niederländer Tempo und steckt den Ball rechts in den Strafraum durch in den Lauf von Šeško. Der Slowene zieht aus zwölf Metern wuchtig mit rechts ab. Nicolas wehrt den Schuss stark mit dem rechten Fuß ab.
71'
Beinahe die große Chance für Šeško. Olmo steckt auf links in den Lauf von Openda, der in den Strafraum geht und dann in Richtung Šeško querlegt. Ein Gladbacher Verteidiger kommt im letzten Moment dazwischen und klärt den Ball.
69'
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Franck Honorat
69'
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Robin Hack
69'
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Marvin Friedrich
69'
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Ko Itakura
68'
Gladbach wird gefährlich! Jordan setzt sich im Strafraum gegen mehrerer Leipziger durch und spielt dann nach links in den Strafraum auf N'Goumou. Der Eingewechselte schlenzt aus zwölf Metern mit rechts aufs lange Eck. Der halbhohe Schuss geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
67'
Einwechslung bei RB Leipzig: Nicolas Seiwald
67'
Auswechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
67'
Einwechslung bei RB Leipzig: Benjamin Šeško
67'
Auswechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
64'
Die folgende Ecke bringt nichts ein.
63'
Nach einer Ecke von der linken Seite kommt Poulsen ziemlich frei zum Kopfball, der Däne bekommt den Ball aber nicht gedrückt. Netz klärt erneut zur Ecke.
60'
Das 2:0 kann schon als Vorentscheidung bezeichnet werden, weil Gladbach einfach überhaupt keine Gefahr erzeugt.
59'
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Nathan N'Goumou
59'
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Joe Scally
59'
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Stefan Lainer
59'
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Max Wöber
57'
Tooor für RB Leipzig, 2:0 durch Loïs Openda
Leipzig baut die Führung aus! Schlager spielt einen starken langen Ball zentral in den Lauf von Openda. Nicolas kommt aus seinem Tor, was Openda für einen gefühlvollen Lupfer nutzt. Der Stürmer versenkt den Ball aus 15 Metern im Netz, danach geht aber die Fahne hoch. Der VAR schaut sich das Tor nochmal an und es wird klar, dass Netz das Abseits aufgehoben hat. Deshalb zählt der Treffer.
57'
Der Ball ist im Netz, aber die Fahen geht hoch! Schlager spielt einen starken langen Ball zentral in den Lauf von Openda. Nicolas kommt aus seinem Tor, was Openda für einen gefühlvollen Lupfer nutzt. Der Stürmer versenkt den Ball aus 15 Metern im Netz, danach geht aber die Fahne hoch.
55'
Leipzig kontert sich mal wieder vor das Tor. Am Ende schließt Xavi aus 18 Metern mit der rechten Innenseite ab, aber sein Schuss ist zu lasch und unplatziert, sodass Nicolas den Ball fängt.
53'
Nach einer Flanke aus dem linken Halbfeld kommt Jordan zum Kopfball. Sein Abschluss geht zwei Meter links am Tor vorbei.
50'
Xavi liegt mit Schmerzen im Gladbacher Strafraum. Reitz hatte ihn nach einer Ecke mit den Stollen am Schienbein getroffen. Das war unglücklich und schmerzhaft, aber kein Elfmeter.
47'
Das Stadion wird auch in der zweiten Halbzeit ruhig bleiben. Der Fan, der in der ersten Halbzeit notfallversorgt werden musste, ist leider verstorben. Deshalb wird keine Unterstützung von den Rängen kommen.
46'
Gelbe Karte für Julian Weigl (Bor. Mönchengladbach)
Weigl tritt Poulsen im Mittelfeld auf den Fuß und bekommt dafür die Gelbe Karte.
46'
Zweite Hälfte
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit
Leipzig geht mit einer 1:0-Führung gegen Gladbach in die Halbzeit. Zu Beginn des Spiels waren die Hausherren die klar überlegene Mannschaft. Sie ließen sich nicht von der ungewöhnlichen Atmosphäre - beide Fanlager waren aufgrund eines medizinischen Notfalls und eines Trauerfalls still - beeindrucken. Nach einer knappen Viertelstunde erzielte Xavi per Volley das verdiente 1:0. Doch danach wurde RB plötzlich passiv. Die Roten Bullen kamen nicht mehr wirklich ins letzte Drittel. Gladbach konnte das aber nicht nutzen, um selbst die Initiative zu ergreifen. Es entwickelte sich ein langweiliger Kick ohne viele Torchancen. Das 1:0 zur Halbzeit ist leistungsgerecht.
45'
Halbzeit
Ende 1. Halbzeit
45'
Xavi erreicht mit einem hohen Pass Simakan rechts im Strafraum. Der Verteidiger legt nochmal quer, aber sein Pass wird von einem Gladbacher abgefangen. Da hätte Simakan auch selbst abschließen können.
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
44'
Hack probiert es aus weiter Entfernung, weil er Gulácsi weit vor dem eigenen Tor sieht. Der Ball geht deutlich drüber.
44'
Gelbe Karte für Manu Koné (Bor. Mönchengladbach)
Koné bringt Xavi im Mittelfeld zu Fall, um einen Konter zu unterbinden. Für das taktische Foul gibt es die Gelbe Karte.
40'
Dicke Chance für Leipzig! Ein toller Steckpass erreicht Openda rechts im Strafraum. Der Stürmer fackelt nicht lange und zieht mit dem ersten Kontakt mit rechts ab. Sein Flachschuss aufs lange Eck wird klasse von Nicolas pariert. Danach geht die Fahne hoch, aber Openda stand eher nicht im Abseits.
39'
Gladbach kann die Leipziger Lethargie überhaupt nicht nutzen. Die Gäste kommen selbst kaum in die gegnerische Hälfte. Es ist ein Spiel zwischen den Strafräumen.
36'
Leipzig hat den Schwung des Führungstreffers überhaupt nicht bewahren können. Die Hausherren sind zwar immer noch überlegen, aber sie spielen mittlerweile sehr behäbig und kommen kaum noch ins letzte Drittel.
33'
Gelbe Karte für Ko Itakura (Bor. Mönchengladbach)
Itakura schirmt den Ball an der Außenlinie ab. Es wäre eigentlich nichts los, aber als Openda von hinten kommt, rammt ihn Itakura mit dem Gesäß weg und schlägt auch noch leicht mit den Armen nach hinten. Das war überflüssig und wird zu Recht mit Gelb bestraft.
30'
Das Spiel plätschert so ein wenig vor sich hin. Die Spieler wirken von der ungewöhnlichen Stille auch etwas verunsichert.
27'
Gelbe Karte für Xaver Schlager (RB Leipzig)
Reitz wird auf der rechten Seite geschickt. Schlager kommt nicht mehr ganz hinterher und bringt den Gladbacher deshalb mit einem Stoß zu Fall. Für die Aktion gibt es die Gelbe Karte.
24'
Das Stadion ist übrigens aufgrund eines medizinischen Notfalls so ruhig. Im Fanblock von Leipzig kämpfen Sanitäter um das Leben eines Anhängers. Deshalb sind die Fans still. Die Gladbacher Fanszene trauert um ein verstorbenes Mitglied und hält sich deshalb zurück. Es ist eine eigentümliche Kulisse.
23'
Einwechslung bei RB Leipzig: Mohamed Simakan
23'
Auswechslung bei RB Leipzig: Lukas Klostermann
22'
Klostermann ist verletzt. Er hat vermutlich muskuläre Probleme und muss ausgewechselt werden.
21'
Die folgende Ecke wird ungenügend von Henrichs geklärt. Weigl bestraft das aber nicht, weil er den Ball aus 16 Metern weit drüber schießt.
20'
Die Gäste werden besser. Netz schlägt von links eine starke Flanke in den Strafraum. Am zweiten Pfosten muss Raum zur Ecke klären, weil es sonst klingelt.
18'
Nächste gute Chance für RB! Openda spielt von rechts flach auf Poulsen, der für Xavi weiterleitet. Der Torschütze zieht aus zehn Metern mit der rechten Innenseite ab. Sein Schuss ist aber zu unplatziert, sodass Nicolas den Ball zur Seite abwehren kann.
18'
Gladbach hat einen ersten Abschluss. Scally schießt von rechts von der Strafraumgrenze einige Meter drüber.
17'
Die Führung für Leipzig ist absolut verdient. Bisher spielten fast nur die Roten Bullen und in den vergangenen Minuten wurden sie immer gefährlicher.
14'
Tooor für RB Leipzig, 1:0 durch Xavi Simons
Ein wunderschönes Tor bringt RB in Führung! Die Hausherren erobern den Ball im Zentrum und dann geht es schnell. Olmo spielt an die Strafraumgrenze auf Poulsen, der mit dem ersten Kontakt für Xavi auflegt. Die Kugel landet auf dem rechten Oberschenkels des Niederländers. Er nimmt sie an und haut sie volley aus 16 Metern neben den linken Pfosten ins Tor. Das war klasse gemacht von Xavi.
13'
Leipzig wird gefährlicher. Erst macht Schlager Tempo durchs Zentrum und steckt dann in den Strafraum auf Openda durch. Itakura kommt dazwischen, aber die Kugel kommt über Umwege zu Haïdara, der von der Strafraumgrenze abzieht. Nicolas pariert den Schuss.
12'
Olmo flankt von der linken Seite weit in den Strafraum. Xavi nimmt die Kugel mit dem Arm runter und zieht ab. Nicolas hält den Schuss, aber der Schiedsrichter hat ohnehin auf Handspiel entschieden.
11'
Leipzig hat in der Anfangsphase viel den Ball, aber meistens nur in ungefährlichen Zonen. Gladbach verdichtet das Mittelfeld gut.
8'
Gelbe Karte für Nico Elvedi (Bor. Mönchengladbach)
Xavi löst sich im Zentrum durch einen Doppelpass. Dann geht er mit Tempo auf den Sechzehner zu. Elvedi holt ihn mit einer Grätsche von den Beinen und bekommt dafür die Gelbe Karte.
6'
Gladbach spielt die Gegenangriffe bisher nicht sauber aus. Leipzig spielt immer wieder riskante Vertikalpässe, die von den Gästen abgefangen werden, aber dann sind die Fohlen zu ungenau.
5'
Man hat das Gefühl, dass man eine Stecknadel fallen hören würde. Die Stille in der Leipziger Arena ist beeindruckend.
3'
Die folgende Ecke von Leipzig bringt nichts ein und Itakura kann scheinbar weiterspielen.
3'
Itakura hat sich bei der Aktion verletzt. Der Innenverteidiger muss behandelt werden.
2'
Große Chance für RB! 20 Meter zentral vor dem Tor steckt Olmo stark nach rechts in den Strafraum auf Poulsen durch. Der Däne kommt aus fünf Metern zum Abschluss, aber Itakura grätscht im letzten Moment noch dazwischen. Der Ball geht knapp über die Latte.
1'
Das Spiel läuft und die Fans sind ruhig. Man hört zunächst keine Anfeuerungen der beiden Fanlager. Es ist fast gespenstisch still.
1'
Spielbeginn
0'
Gerardo Seoane nimmt bei Gladbach zwei Änderungen im Vergleich zum 0:0 gegen Darmstadt vor. Scally beginnt anstelle von Honorat auf der rechten Außenbahn. Außerdem startet Reitz im zentralen Mittelfeld für den angeschlagenen Neuhaus.
0'
Zum Personal: Im Vergleich zum 0:1 gegen Real nimmt Marco Rose zwei Änderungen bei Leipzig vor. Haïdara ist wieder fit. Er startet auf der Sechs. Dafür rückt Henrichs wieder nach rechts hinten und Simakan sitzt zunächst auf der Bank. Außerdem startet Poulsen im Sturm anstelle von Šeško.
0'
Die aktuelle Form der Gäste lässt allerdings auch zu wünschen übrig. Die Borussia hat ebenfalls erst ein Spiel im Jahr 2024 gewonnen. Außerdem gab es zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Blickt man jedoch auf die Bilanz gegen die Topteams, brauchen sie die Fohlen nicht zu verstecken. Sie schlugen dieses Jahr Stuttgart mit 3:1 und holten beim 0:0 gegen Leverkusen einen Punkt. Lediglich den Bayern mussten sie sich mit 1:3 geschlagen geben. Kann die Mannschaft von Gerardo Seoane heute also den nächsten Favoriten ärgern?
0'
Nach der bitteren 0:1-Niederlage in der Champions League gegen Real Madrid geht es für Leipzig mit einem nicht weniger wichtigen Spiel in der Bundesliga weiter. Die Sachsen wurden Ende Januar von Dortmund aus den Top 4 verdrängt. Dadurch ist die Qualifikation für die Königsklasse in Gefahr. Die Mannschaft von Marco Rose sucht 2024 aber noch nach ihrer Form: In fünf Ligaspielen gab es nur einen Sieg, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Die Heimbilanz gegen Gladbach macht für die heutige Partie hingegen Mut: In sieben Bundesligaspielen zuhause gegen die Fohlen hat Leipzig kein einziges Mal verloren.
0'
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 22. Spieltag der Bundesliga.
mehr Anzeigen