Fußball

Flutlichteinweihung festgelegt

Fußball

19. Dezember 2019, 10:22 Uhr

Die Flutlichtmasten im Manfred-Werner-Stadion sind zum stehen gekommen und jetzt steht aucvh die offizielle Einweihung fest. Foto: Martin Ziemer

Flensburg. Die Fußballer des SC Weiche Flensburg 08 dürfen nach der Absage des letzten Spiels des Kalenderjahres am kommenden Sonntag gegen Holstein Kiel II schon frühzeitig in die Winterpause starten. Für die Verantwortlichen galt es aber für die ausgefallenen Partien gegen den Heider SV und Holstein Kiel II neue Termine zu finden. Das ist nun gelungen und hat zudem eine besondere Note bekommen.

Die Nachholpartie gegen den Heider SV wird am 4. März ab 19 Uhr stattfinden und zeitgleich als Einweihung für das neue Flutlicht im Manfred-Werner-Stadion herhalten. Ebenfalls unter Flutlicht wird das Spiel gegen die Holstein-Reserve stattfinden. Anpfiff der Partie wird am 8. April um 19 Ihr im Manfred-Werner-Stadion sein. Möglich wurde dies durch einen Heimrechttausch, so dass die Partie in Kiel am letzten Regionalliga-Spieltag am 17. Mai um 14 Uhr über die Bühne gehen wird.

Bereits am Montag, 6. Januar, bittet SC-Trainer Daniel Jurgeleit seine Schützlinge wieder zum Auftakttraining 2020, ehe der Regionalligist am 11. Januar beim Hallen-Masters in der Kieler Sparkassenarena antritt.