Ergebnis 1:2 (0:2)
Anpfiff: Sa - 31.10. 15:30 Liga: Bundesliga Spieltag: 6. Spieltag

Live-Ticker geschlossen

In Zusammenarbeit mit sport.de - News, Daten und mehr zur Bundesliga.

90'
Fazit:
Der FC Bayern München rumpelt sich zu einem 2:1-Auswärtssieg beim 1. FC Köln und übernimmt zumindest bis zum Abend die Tabellenführung. Nach ihrer 2:0-Pausenführung präsentierten sich die Bayern in der Anfangsphase des zweiten Durchgangs als zielstrebiger und tauchten mehrmals gefährlich im gegnerischen Sechzehner auf. Um die Stundenmarke herum schalteten sie jedoch wieder einen Gang herunter und verwalteten ihren Vorsprung. Die Geißböcke blieben bemüht und ließen durch Jakobs' Kopfball eine Riesenchance zum Anschlusstreffer ungenutzt (70.), ehe sie in der Schlussphase durch Thielmanns von Drexler in die Maschen abgefälschten Schuss tatsächlich noch einmal verkürzen konnten (82.). Eine echte Möglichkeit zum späten Ausgleich sprang für sie in den letzten Minuten aber nicht mehr heraus. Der 1. FC Köln tritt am Freitag beim SV Werder an. Der FC Bayern ist am Dienstag zu Gast bei RB Salzburg und in sieben Tagen bei Borussia Dortmund. Einen schönen Samstag noch!
90'
Spielende
90'
In den Schlusssekunden feiert Roca noch sein Debüt in der Bundesliga. Der Spanier kommt für Torschütze Gnabry.
90'
Einwechslung bei Bayern München: Marc Roca
90'
Auswechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
90'
Der Rekordmeister hält die Kugel nun in seinen Reihen, haben die Hälfte der Nachspielzeit bereits stressarm überstanden.
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Der Nachschlag in Müngersorf soll vier Minuten betragen.
89'
Gelbe Karte für Marius Wolf (1. FC Köln)
Wolf räumt Kimmich auf der tiefen linken Angriffsseite ab. Das kostet nicht nur Zeit, sondern bringt ihm auch eine Gelbe Karte ein.
89'
... nach Dudas scharfer Flanke vor den kurzen Pfosten klärt Boateng mit dem Kopf ins Seitenaus.
88'
Über links erarbeitet der starke Jakobs gegen Süle eine weitere Ecke...
87'
Überraschenderweise kann die Gisdol-Truppe Druck auf die Abwehr des Rekordmeisters ausüben. Erzielt sie noch einen späten Treffer und holt einen Bonuspunkt?
86'
... und die führt zu einem Abschluss! Arokodare schraubt sich aus mittigen neun Metern hoch und nickt unbedrängt auf die halbrechte Ecke. Neuer steht genau richtig und packt zu.
85'
Nach Jakobs' Flanke von der linken Außenbahn klärt Saar unnötigerweise auf Kosten einer Ecke in das rechte Toraus...
82'
Tooor für 1. FC Köln, 1:2 durch Dominick Drexler
... nach einer längeren VAR-Überprüfung dürfen die Geißböcke jubeln! Die Videobilder haben gezeigt, dass Drexler dem Gästekasten nicht näher gewesen ist als der letzte Verteidiger Pavard.
81'
Drexler fälscht Thielmanns Schuss aus halbrechten 18 Metern im Sechzehnerzentrum in das Netz hinter Neuer ab, der auf dem Weg in die linke Ecke gewesen ist. Die Fahne des Assistenten geht hoch, doch an der vermuteten Abseitsstellung bestehen Zweifel...
80'
Martínez darf sich den Rest der Begegnung von der Bank aus ansehen. Alaba bekommt noch ein paar Einsatzminuten im Mittelfeld. In der Offensive der Hausherren ersetzt Arokodare Andersson.
79'
Einwechslung bei 1. FC Köln: Toluwalase Arokodare
79'
Auswechslung bei 1. FC Köln: Sebastian Andersson
79'
Einwechslung bei Bayern München: David Alaba
79'
Auswechslung bei Bayern München: Javi Martínez
76'
Nach einer umstrittenen Einwurfentscheidung unmittelbar vor der Heimbank beschweren sich die Kölner Verantwortlichen so lautstark, dass Schiedsrichter Willenborg eine kurze, aber klare Ansage in Richtung Gisdol und Heldt macht.
73'
Der FCB agiert weiterhin mit dem Selbstverständnis, dass ihm auf dem Weg zum fünften Sieg im sechsten Ligamatch nichts mehr passieren kann. Diese Reise nach Köln wird dem Rekordmeister nicht lange im Gedächtnis bleiben.
70'
Aus dem Nichts die Riesenchance zum 1:2! Jakobs verlängert eine Flanke von Thielmann von der rechten Außenbahn aus mittigen zwölf Metern mit der Stirn in Richtung oberer linker Ecke. Die Kugel segelt Zentimeter am Pfosten vorbei.
67'
Der FC bleibt bemüht, noch einmal in das Rennen um die Punkte zurückzukehren. Solide gegen den Ball arbeitende Bayern können die Kugel aber fast durchgängig vom eigenen Kasten fernhalten.
64'
Die ersten frischen Akteure auf Seiten des Rekordmeisters sind Zirkzee und Costa. Sie kommen für den enttäuschenden Choupo-Moting und Sané.
63'
Einwechslung bei Bayern München: Douglas Costa
63'
Auswechslung bei Bayern München: Leroy Sané
63'
Einwechslung bei Bayern München: Joshua Zirkzee
63'
Auswechslung bei Bayern München: Eric Maxim Choupo-Moting
62'
Die Süddeutschen lassen es nach einer stürmischen Anfangsphase wieder ruhiger angehen und befinden sich eher im Verwaltungsmodus. Der Ausflug nach Köln scheint unter dem Motto "Drei Punkte mit dem geringstmöglichen Aufwand" stehen.
60'
Gisdol nimmt nach einer Stunde einen Dreifachwechsel vor: Katterbach, Drexler und Thielmann ersetzen Horn, Skhiri und Limnios.
59'
Einwechslung bei 1. FC Köln: Jan Thielmann
59'
Auswechslung bei 1. FC Köln: Ellyes Skhiri
59'
Einwechslung bei 1. FC Köln: Dominick Drexler
59'
Auswechslung bei 1. FC Köln: Dimitris Limnios
59'
Einwechslung bei 1. FC Köln: Noah Katterbach
59'
Auswechslung bei 1. FC Köln: Jannes Horn
56'
Jakobs ist auf der linken Außenbahn Adressat eines Flugballs aus dem Mittelfeld. Er behauptet die Kugel auf dem Weg in den Sechzehner gegen Süle und zieht aus sehr spitzem Winkel mit links ab. Das Leder fliegt gegen das Außennetz.
53'
Wolf packt in den Nachwehen einer Ecke von der rechten Seite aus halblinken 20 Metern einen Volleyschuss mit dem linken Spann aus. Das Leder rauscht gut anderthalb Meter rechts neben Neuers Gehäuse.
52'
Choupo-Moting taucht nach einem Querschläger Bornauws auf der rechten Sechzehnerseite frei vor Horn auf, kann im letzten Augenblick aber noch durch Czichos von einem Abschluss aus bester Lage abgehalten werden.
51'
Gnabry gegen Horn! Müller flankt von der linken Außenbahn mit dem rechten Innenrist vor den langen Pfosten. Am Fünfereck springt Gnabry höher als Czichos und nickt auf die halblinke Ecke. Horn wehrt nach vorne ab; Bornauw schlägt den Ball weg.
50'
Infolge eines Fehlpasses durch Wolf bedient Müller Sané mit einem Lupfer auf die linke Sechzehnerseite. Das Anspiel des Neuzugangs aus Manchester findet vor dem Heimkasten allerdings keinen Abnehmer.
49'
Weder Markus Gisdol noch Hansi Flick haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
46'
Willkommen zurück zum zweiten Abschnitt im RheinEnergieStadion! Die Süddeutschen zeigen sich beim sieglosen Kellerkind fast schon als gelangweilt, sind weit entfernt vom gewohnten Torhunger der letzten Wochen. In Sachen Spielkontrolle haben sie sich im Laufe des ersten Durchgangs aber deutlich gesteigert und jüngst kaum noch gegnerische Vorstöße in die Nähe der Abwehr zugelassen.
46'
Zweite Hälfte
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Der FC Bayern München führt zur Pause der Auswärtspartie beim 1. FC Köln mit 2:0. Die Geißböcke verzeichneten in der Anfangsphase Feldvorteile, ohne gefährlich vor dem Gästekasten aufzutauchen. Auf der Gegenseite bekamen die Roten nach einem Handspiel Wolfs einen Strafstoß zugesprochen, den Müller sicher verwandelte (13.). Die Gisdol-Truppe ließ sich davon nicht wirklich beeindrucken, bewegte sich hinsichtlich der Spielanteile weiterhin auf Augenhöhe und näherte sich in Minute 20 durch einen Schuss Jakobs‘ dem Ausgleich an. Erst in der jüngsten Viertelstunde war die Flick-Truppe tonangebend und kam durch einen erfolgreichen Konterabschluss Gnabrys in der Nachspielzeit noch zum zweiten Treffer. Bis gleich!
45'
Halbzeit
Ende 1. Halbzeit
45'
Tooor für Bayern München, 0:2 durch Serge Gnabry
Durch einen Konter legen die Süddeutschen noch vor der Pause das 0:2 nach! Infolge eines Ballgewinns durch Kimmich startet Gnabry auf dem rechten Flügel durch. Auf seinem Weg in den Sechzehner lässt er sich nicht von zwei Verteidigern aufhalten und vollendet aus halbrechten 14 Metern unten links.
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins wird um 60 Sekunden verlängert.
42'
Sarr wird auf dem linken Flügel unsanft durch Wolf zu Fall gebracht. Der Leihspieler aus Dortmund kommt um eine Verwarnung herum. Kimmichs Ausführung an die mittige Fünferkante kann durch Bornauw geklärt werden.
39'
Nach Sarrs flacher Vorarbeit von er linken Sechzehnerseite schlägt der blanke Müller am Elfmeterpunkt ein Luftloch. Augenblicke später nimmt Kimmich aus zentralen 17 Metern Maß, doch kann Czichos seinen Rechtsschuss blocken.
38'
Die Bayern haben den Schwerpunkt des Geschehens weit in die gegnerische Hälfte verlagert, doch mangels Geschwindigkeit in den Kombinationen kann die konzentrierte Kölner Abwehr nur ganz selten in Bedrängnis gebracht werden.
35'
Kimmich flankt einen Freistoß aus dem linken Mittelfeld mit viel Effet auf die ballnahe Sechzehnerseite. Andersson steht unweit des Fünferecks genau richtig und nickt die Kugel aus der Gefahrenzone.
32'
Erstmals lässt der Rekordmeister Ball und Gegner für einen längeren Zeitraum laufen und tastet die Kölner Defensivabteilung nach Lücken ab. Er deutet an, dass er jederzeit einen oder zwei Gänge hochschalten könnte, wenn es nötig wäre.
29'
Choupo-Moting gegen Horn! Nach Müllers Flanke vom linken Flügel lässt der Ex-Pariser das Leder aus halblinken 13 Metern über die Stirn in Richtung langer Ecke gleiten. Horn lässt nach vorne abklatschen. Sané ist aus sieben Metern zu überrascht für einen sauberen Abschluss und stolpert den Ball in Horns Arme.
26'
Der FCB investiert bisher nicht mehr als nötig, wartet noch auf seinen ersten Abschluss aus dem laufenden Spiel heraus. Seine Führung ist zu diesem Zeitpunkt etwas schmeichelhaft.
23'
Gelbe Karte für Benjamin Pavard (Bayern München)
Der Franzose erwischt Jakobs im Luftduell mit dem gestreckten rechten Bein.
22'
Boateng bringt Neuer in Bedrängnis! Der Verteidiger spielt im Sechzehner einen ungenauen Querpass zu seinem Torhüter, den dieser am Elfmeterpunkt mit einer Grätsche nur knapp vor dem attackierenden Jakobs erreicht.
20'
Jakobs mit der ersten guten Chance des FC! Duda schickt das Eigengewächs per Steilpass auf halblinks hinter die gegnerische Abwehrkette. Der eng von Pavard verfolgte Jakobs visiert aus vollem Lauf und spitzem Winkel die flache rechte Ecke an und verfehlt diese um gut einen Meter.
18'
Andersson ist im halblinken Offensivkorridor schon fast an Süle vorbei, als er sich an der Sechzehnerkante befindet. Der Verteidiger kann dem Schweden die Kugel aber noch sauber vom Fuß spitzeln.
16'
Die Flick-Truppe rückt in der Livetabelle auf den ersten Tabellenplatz vor. Der bisherige Spitzenreiter RB Leipzig ist erst am frühen Abend bei Borussia Mönchengladbach im Einsatz.
13'
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Thomas Müller
Der FCB liegt vorne! Müller befördert das Spielgerät vom Punkt mit dem rechten Innenrist präzise in die flache rechte Ecke. Horn hat zwar die richtige Seite gewählt, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
12'
Es gibt Handelfmeter für die Bayern! Nach Kimmichs Flanke aus dem rechten Halbraum nickt Gnabry auf der linken Sechzehnerseite gegen Wolfs ausgefahrenen rechten Arm. Referee Willenborg zeigt sofort auf den Punkt.
10'
Gelbe Karte für Eric Maxim Choupo-Moting (Bayern München)
Choupo-Moting lässt Özcan im Mittelkreis schmerzhaft über die Klinge springen und handelt sich für dieses Vergehen eine frühe Verwarnung ein.
9'
... nach der nächsten kurzen Ausführung Dudas flankt Jakobs mit viel Effet vor das gegnerische Gehäuse. Boateng befördert die Kugel per Kopf aus der Gefahrenzone.
8'
Der auffällige Jakobs erzwingt auf dem linken Flügel gegen Pavard einen ersten Eckball...
6'
... Duda legt an das linke Strafraumeck für Jakobs zurück, der mit dem linken Spann direkt abzieht. Kimmich steht im Weg und verhindert, dass das Spielgerät auf den Gästekasten fliegt.
5'
Özcan wird an der linken Grundlinie unsanft von Pavard zu Fall gebracht und holt so einen Freistoß in bester Flankenlage heraus...
3'
Jakobs wird aus der eigenen Hälfte mit einem langen flachen Anspiel auf den linken Flügel geschickt. Das Eigengewächs will Andersson mit einem halbhohen Anspiel am Elfmeterpunkt in Szene setzen, doch Neuer hat den Braten gerochen und schnappt sich das Leder.
1'
Köln gegen die Bayern – auf geht's im RheinEnergieStadion!
1'
Spielbeginn
0'
Soeben haben die Mannschaften vor leeren Rängen den Rasen betreten.
0'
Bei den Roten, die 17 ihrer letzten 18 Bundesligaspiele gewonnen haben und beim 4:1-Erfolg Mitte Februar bereits nach zwölf Minuten mit 3:0 vorne lagen, stellt Coach Hansi Flick im Vergleich zum Match in der russischen Hauptstadt sechsmal um. Boateng, Sarr, Martínez, Gnabry, Sané und Choupo-Moting nehmen die Plätze von Hernández, Alaba, Coman (allesamt auf der Bank), Tolisso (Rotsperre), Goretzka und Lewandowski (beide wegen Belastungssteuerung nicht im Kader).
0'
Auf Seiten der Geißböcke, die aus den letzten zwölf Bundesligapartien gegen den Rekordmeister nur einen einzigen Punkt zogen und letztmals im Februar 2011 gegen die Süddeutschen gewinnen konnten, hat Trainer Markus Gisdol im Vergleich zur Punkteteilung in Bad Cannstatt zwei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Ehizibue und Rexhbeçaj (beide auf der Bank) beginnen Özcan und Limnios.
0'
Der FC Bayern München reisen mit sechs Pflichtspielerfolgen in Serie in die Rheinmetropole. Nachdem sie am vergangenen Samstag im Ligabetrieb die SG Eintracht Fram kfurt mit 5:0 abgefertigt hatten, zitterten sie sich am Dienstag in der Champions League zu einem 2:1-Erfolg beim FK Lokomotiv Moskva und ist dort auf dem besten Weg, den Achtelfinaleinzug früh eintüten zu können.
0'
Nach drei Niederlagen zum Start hat der 1. FC Köln infolge der Länderspielpause gegen formstarke Widersacher zumindest die ersten beiden Zähler eingesammelt: Sowohl gegen die SG Eintracht Frankfurt als auch beim VfB Stuttgart sprangen 1:1-Unentschieden heraus. Bei den Schwaben glich Andersson per Strafstoß (23.) den frühen Rückstand aus der 1. Minute aus; über weite Strecken der restlichen Partie war der FC einem weiteren Treffer sogar näher als der Aufsteiger.
0'
Zum 93. Mal treffen der 1. FC Köln und der FC Bayern München in der deutschen Eliteklasse aufeinander. Schon zu diesem frühen Zeitpunkt in ihrer 47. gemeinsamen Bundesligasaison liegen bereits zehn Punkte zwischen den Vereinen: Während die Mannschaft von Markus Gisdol noch auf ihren ersten Dreier wartet, hat der amtierende Champions-League-Sieger vier der fünf Matches für sich entschieden.
0'
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga am Samstagnachmittag! Der 1. FC Köln hat am 6. Spieltag die schwierigste aller Aufgaben zu lösen, ist doch der FC Bayern München zu Gast in der Rheinmetropole. Ab 15:30 Uhr rollt der Ball über den Rasen des RheinEnergieStadions.
mehr Anzeigen
Vermarktung: